Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

EINFACH MAL BETEN

Die Prayernight am 10. und 11. November 2018 steht unter dem Thema der Überschrift: Einfach mal beten. Jugendliche und Erwachsene aus der Seelsorgeeinheit Bussen bereiten schon seit September die Prayernight vor.

Die Prayernight am 10. November wird um 19:00 Uhr mit einer Abendmesse beginnen, die Weihbischof Thomas Maria Renz zelebrieren wird. Innerhalb der Abendmesse wird Weihbischof Thomas Maria Renz zum Thema der Prayernight, „EINFACH MAL BETEN“ referieren. Die Abendmesse wird zudem, wie bereits schon üblich, von der Jugend 2000 Band mitgestaltet. Die Band wird mit ihrer Musik versuchen zu berühren, zu bewegen und mitzureißen. Nach der Messe, um ca. 21 Uhr, wird das Allerheiligste in der Monstranz auf dem Altar ausgesetzt. Damit beginnt die Prayernight mit den Anbetungsstunden und der Möglichkeit, das Sakrament der Beichte oder ein Gespräch mit einem Priester wahrzunehmen. Zwischen 21:00 Uhr und 10:00 Uhr morgens gestalten Jugendliche, Gruppierungen aus der Seelsorgeeinheit und darüber hinaus sowie Privatpersonen Anbetungsstunden oder Gebetsstunden. Dazu sind alle Interessierte aus der Gemeinde Uttenweiler und darüber hinaus herzlichst eingeladen.

Ein besonderes Highlight der Prayernight ist die Prayersession. In der Zeit zwischen 23:00 Uhr und   01:00 Uhr spielt nochmals die Band der Jugend 2000 und um ca. 00:00 Uhr spendet Pfarrer Kilian Krug aus der Nachbarseelsorgeeinheit Schemmerhofen den eucharistischen Einzelsegen. Den Abschluss findet die Prayernight am Sonntagmorgen in einem Jugendgottesdienst um 10:00 Uhr, den Pfarrer Klaus Wolfmaier zelebriert. Auch dieser Jugendgottesdienst wird wiederum von der Jugend 2000 Band mitgestaltet. Zu diesem Jugendgottesdienst sind besonders die Firmlinge aus der Seelsorgeeinheit Bussen sowie alle aus der Gemeinde Uttenweiler und Umgebung herzlichst eingeladen.