Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erneuerung der Kirche – ohne Mogelpackung!

Impulse der Initiative „pro concilio e.V.“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft der Kirche“ bieten die katholischen Dekanate Biberach und Saulgau in Kooperation mit der katholischen Erwachsenenbildung und der ökumenischen Erwachsenenbildung Riedlingen am Donnerstag, 21.03.2019 um 19:30 Uhr im Kath. Gemeindehaus St. Georg, Ziegelhüttenstraße (Zufahrt über St. Gerhard-Straße, Einfahrt Birkenweg), 88499 Riedlingen einen Vortrag zum Thema „Erneuerung der Kirche – ohne Mogelpackung!“ an.

Dass sich etwas ändern muss in der Katholischen Kirche, darüber sind sich (fast) alle einig.Um sich für grundlegende Reformen einzusetzen, hat sich 2010 in der Diözese Rottenburg-Stuttgart die Initiative „pro concilio e.V.“ gegründet. Sie bezieht klar Stellung in der Frage der Zulassungsbedingungen zum priesterlichen Amt (Abschaffung des Pflichtzölibats, Weihe von Frauen), der Ökumene (Abendmahlsgemeinschaft).

Wolfgang Kramer, Sprecher und Initiator der Initiative „pro concilio e.V.“ wird an diesem Abend darauf eingehen, wie die Initiative sich Erneuerung von Kirche vorstellt und sich der Diskussion stellen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.