Kirchengemeinderatswahl Maria Immaculata Unlingen

Wie sieht’s aus?

Kirchengemeinderatswahlen am Sonntag, 22. März

Die Kirche der Zukunft gestalten

  

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist nur Briefwahl möglich.

Die Wahllokale bleiben geschlossen.

 

Zur Beantragung der Briefwahl muss die bereits zugestellte Wahlbenachrichtigungskarte ausgefüllt und unterschrieben bis Freitag, 3. April 2020, 12.00 Uhr im Pfarramt Unlingen abgegeben werden.

Die Wahlbriefe müssen bis Sonntag, 05. April 2020, 16.00 Uhr im Pfarramt Unlingen /Briefkasten eingegangen sein.

Später eingehende Briefwahlen sind ungültig.

Ganz herzlichen Dank allen Kandidaten/innen, die sich für die Wahl zur Verfügung stellen.

Damit der Kirchengemeinderat seinen Aufgaben gut nachgehen kann, braucht es ein ermutigendes Votum. Aus diesem Grund laden wir Sie herzlich ein von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Ganz besonders möchten wir auch die Erstwähler/innen dazu ermutigen.

Das endgültige Wahlergebnis wird am 6. April 2020 durch Aushang und auf der Homepage veröffentlicht werden.

Wahlausschuss Kirchengemeinde Unlingen

 

 

Im folgenden Dokument (bitte zum Öffnen anklicken) werden die Personen für den endgültigen Wahlvorschlag zum Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Maria Immaculata Unlingen vorgestellt:

Endgültiger Wahlvorschlag KGR Unlingen.pdf

2020-03-19T15:37:16+01:00