„Sie hat gegeben ihr  Allerbest` für die Kinder unter`m Storchennest…“

Für unsere langjährige Kollegin und Mitarbeiterin Regina Frank beginnt nun ab Mai ein neuer Lebensabschnitt – der wohlverdiente Ruhestand. Über 45 Jahre war Frau Frank in unserem Kath. Kindergarten unter`m Storchennest als Erzieherin tätig. Eine „Ära“ geht nun sozusagen zu Ende, denn bei ihr sind Generationen von Unlinger Kindern in den Kindergarten gegangen. Vielen war sie lange Jahre als „Tante Regina“ bekannt und seit vielen Jahren betreute sie bereits wieder Kinder ihrer ehemaligen Kinder. Mit viel Ruhe, Geduld, Weitsicht und Liebe zu den Kindern hat sie diese auf ihrem Weg ins Leben begleitet. Eine Erzieherin, für die ihr Beruf mehr war als nur Beruf, es war ihre Berufung. In einem pädagogischen Beruf so lange, ohne Unterbrechung, zu arbeiten ist eine Besonderheit und da zählt Frau Frank wohl zu den wenigen Menschen, die dies geschafft haben. Dafür galt es ihr in besonderer Weise Dank zu sagen und das taten nicht nur die Kolleginnen und die Trägerschaft, sondern in besonderem Maße auch die Eltern und Kinder des Kindergartens. Aufgrund von „Corona“ haben diese sich viel Kreatives einfallen lassen, um“ ihre Regina“ zu überraschen. Da die Kinder derzeit nicht da sein können, weil der Kindergarten geschlossen ist, überraschten sie sie mit Videobotschaften, einem persönlich gestalteten Abschiedsbuch und einem Autorkorso. Zahlreiche Autos, geschmückt mit selbstgemalten Abschiedsgrüßen, fuhren am Kindergarten vor, Kinder und Eltern winkten ihr aus den Autos zum Abschied herzlich zu. Diese Überraschung war mehr als geglückt und nicht nur Regina hatte an diesem Tag Tränen in den Augen.

Wir – die Kirchengemeinde, Elternschaft und das Team der Kolleginnen- sagen an dieser Stelle Regina Frank nochmals herzlichen Dank für ihren unermüdlichen Einsatz und die wertvolle Arbeit in all den langen Jahren. Für den neuen Lebensabschnitt „Ruhestand“ wünschen wir ihr alles erdenklich Gute, beste Gesundheit und Gottes Segen!

Die Tür des Kindergartens wird immer für sie offen sein und schon heute freuen wir uns auf ein Wiedersehen!

2020-05-12T11:30:59+02:00