Seelsorgeeinheit2021-02-27T22:16:03+01:00

Grüß Gott und herzlich willkommen!

Bei uns sind Sie genau richtig! Hier ist es schön, hier hat es viele herzliche Menschen und wir arbeiten daran, dass Sie hier bei uns ein bisschen etwas von uns unserem großartigen Gott erfahren können.

Die neun katholischen Kirchengemeinden, die zu unserer Seelsorgeeinheit gehören, liegen rund um den Bussen, den „heiligen Berg“ Oberschwabens, mitten drin zwischen Riedlingen und Biberach.

Der Bussen ist nicht nur zufällig Ziel unzähliger Wallfahrten – er ist seit Jahrhunderten ein Ort, an dem der Himmel der Erde irgendwie spürbar ein Stück näher ist – ein Ort des Gebets und des Wirkens Gottes.

Kurzimpuls in der Fastenzeit

Das Aschenkreuz: ein Türöffner

zu mir selbst
zu Gott
zu den Mitmenschen

Innehalten im Alltag – ob kurz oder lang

Achtsam mit mir selbst umgehen

Mich öffnen für Gott

Informationen & spirituelle Impulse in Zeiten der Corona-Krise.

Eine Änderung gibt es zur Zeit für den Gottesdienstbesuch, der weiterhin ohne Anmeldung mit den bislang geltenden Hygienemaßnahmen möglich ist: Es braucht eine medizinische Mundnasenbedeckung! Das kann eine einfache OP-Maske sein, oder auch eine FFP2 Maske.
Besonders auf den Abstand von 1,5 m bitten wir die Kirchenbesucher*innen zu achten.
Und für die Gottesdienste am Samstagabend: Beginn ist weiterhin um 18.30 Uhr

28.02.2021: Hier kann am Sonntag die  Predigt nachgehört werden bzw. es gibt den Sonntagssegen!

Falls unser Landkreis zu einem Hotspot erklärt wird, entfallen alle Präsenzgottesdienste (Siehe Pandemiestufenplan).  Bitte weichen Sie auf unsere Hausgottesdienste oder andere Medien aus, um Gott zu loben und zu danken.

Hier kann man Hausgottesdienste für Sonn- und Feiertage herunterladen.
Hier kann man den Pandemiestufenplan der Diözese einsehen (Stand 17.12.2020).
Weitere Infos gibt es bei der Diözese.

Neueste Meldungen

Ungewöhnliche Kurzreise in der Fastenzeit…mal anders Die Kirchengemeinde Maria Immaculata Unlingen lädt auch in diesem Jahr wieder ALLE Gemeindemitglieder der Seelsorgeeinheit Bussen, ganz besonders auch Familien, zur „Haltestelle Leben“  ein! Unsere  Kurzreise in der Fastenzeit [...]

Alles im Eimer…

  Da der Kindergarten aufgrund der Corona-Pandemie doch noch länger geschlossen ist, haben sich die Erzieherinnen aus dem Kath. Kindergarten unter`m Storchennest wieder viele schöne Ideen überlegt, um mit den Kindern und Eltern ihres Kindergartens [...]

„Wenn Jugendlichen der Sinn im Leben fehlt“

Info vom Caritasausschuß des Kirchengemeinderats Unlingen: Online-Beratungsangebot „U25“ der Caritas kümmert sich um suizidgefährdete Jugendliche. Neben „U25“ gibt es ein weiteres Projekt „Gemeinsam statt einsam „   Nähere Infos:  Über „U25“ und eine Peer-Ausbildung gibt [...]

Unlingen aktuell

Leider müssen die Gottesdienste in der Kirchengemeinde Maria Imaculata Unlingen bis 31. Januar abgesagt werden. Lesen Sie hier den Grund für diese Entscheidung: Sehr geehrte Gemeindemitglieder, aufgrund der steigenden Coronazahlen in Unlingen und da wir [...]

Bei der katholischen Kirchenpflege Maria Immaculata Unlingen

ist die Stelle

der/des nebenamtlichen Kirchenpflegers/in

zu besetzen.

Aufgaben und Vergütung richten sich nach den diözesanen Bestimmungen.

Der Bewerber / die Bewerberin muss katholisch sein und zur fachgemäßen Erledigung der Verwaltungsgeschäfte über die notwendigen Kenntnisse

im Bereich Buchhaltung und Verwaltung verfügen.

Der bisherige Stelleninhaber bewirbt sich nicht wieder.

[…]

Kraft für den Tag

„Siehe her, ich habe dich eingezeichnet in meine Hände …“ (Jes 49,18)

Gott weiß um jeden von uns, noch bevor wir uns an ihn wenden. Er weiß um unsere Sorgen, Ängste, Unvollkommenheiten und Unzulänglichkeiten. Aber auch wenn wir so überhaupt nicht perfekt sind: Er liebt uns und wartet jeden Tag darauf, dass wir uns an ihn wenden. Wir sind seine Kinder. Seine Kinder von Geburt an. Wir waren schon in seinem Herzen, bevor wir auf die Welt kamen.