Erntedank und Ministrantenaufnahme 2020 in Dietelhofen

Erntedank feiern – ein Fest der guten Gaben. Am Sonntag, den 04. Oktober feierte die Kirchengemeinde St. Nikolaus Dietelhofen das alljährliche Erntedankfest mit Pfarrer Uwe Grau, der den Gottesdienst sehr feierlich zelebrierte.

Als Zeichen des Dankes und des Lobes schmückten unsere Kirchenschmückerinnen Rita Leonhart, Ella Holderried und Beate Kriz in diesem Jahr unsere Pfarrkirche wieder einmal mit einem wunderschönen Erntedankaltar, der uns alle daran erinnert(e), wer uns die Früchte unserer Erde schenkt und wie reich die Ernte in diesem Jahr ausgefallen ist.

Um unsere Gaben mit Bedürftigen zu teilen, wurde wieder eine Lebensmittelsammlung für den Tafelladen in Riedlingen gestartet, die eine vielfältige Menge an Spenden in den in der Kirche ausstehenden Kisten zusammenbrachte. Diese konnte im Gottesdienst sogleich den Vertretern des Tafelladens übergeben werden.

Ein weiterer Grund der Freude war die Aufnahme unserer beiden diesjährigen Erstkommunionkinder Elias und Matthäus in die Gemeinschaft der Ministranten. Nachdem die Aufnahme wegen der aktuellen Situation leider erst so spät gefeiert werden konnte, wurden die beiden aber mit umso mehr Euphorie von den Oberministranten willkommen geheißen und meisterten ihr Debüt mit Stolz und voller Erfolg.

Vielen Dank an all unsere fleißigen Kräfte, die die Früchte wieder in so farbenfroher und fülliger Vielfalt auf dem Altar arrangierten und so unsere kleine Kirche im Herbst zum Blühen brachten!
Unser Dank gilt auch allen Spendern, die in diesem Jahr wieder die Boxen füllten!

2020-10-12T11:09:54+02:00