Lade Veranstaltungen

Wer braucht ihn nicht, den Segen Gottes?
Einmal im Monat gibt es in der Bussenkirche eine SegensZeit.
Auch wenn sie unter einem Thema steht: jede*r kann kommen, um sich Zeit zu nehmen zum Nachdenken und Beten, um sich segnen zu lassen und einfach da zu sein.

Thema im Mai: Segen für werdende Eltern und alle, die in Erwartung leben

Beginn ist um 17.00 Uhr – Diesmal findet es im Freien statt! Bei Regen entfällt die SegensZeit!

Es wird in der Kirche  verschiedene Stationen geben, an denen man sich mit dem Thema auseinandersetzen kann.

Gedacht ist, dass man kommen und gehen kann, wie es für einen selber passt.

Abschlussstation ist um 18.30 Uhr das gemeinsame Abendlob.