Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bereits seit 2019 gibt es die etwas andere Beicht- und Gesprächsmöglichkeit auf dem Bussen vor Weihnachten und Ostern.
In diesem Jahr haben wir die Zeiten für Gespräch und Versöhnung ausgeweitet. Beginn ist nach der Hl. Messe gegen 11 Uhr. Ende gegen 17 Uhr.
Das Besondere diesmal:
Im Anschluss kann man im Bussenheim eine Tasse Tee oder Kaffee trinken. sozusagen als „Beichtfest“. Oder auch ins Gespräch kommen mit Sr. Maritta und Sr. Marietta. Vielleicht brfaucht auch jemand noch eine Ermutigung vor der Beichte. Auch das ist möglich.

Diese Priester sind anwesend:

11 – 13 Uhr:  P. Alfred Tönnis und Pfr. Hagmann (Ravensburg)
13 – 15 Uhr:  Pfr. Grau und Pfr. Leonhard (Dürmentingen)
15 – 17 Uhr: Pfr. Grau und Pfr. Dehne (Dieterskirch)