Fronleichnam in Unlingen

In diesem Jahr wurde in Unlingen, wie auch in anderen Kirchengemeinden unserer Seelsorgeeinheit, der „Herrgottstag“ mit einer Andacht im Freien gefeiert.

 

Viele Gläubige versammelten sich unter Einhaltung der Abstandsregel auf dem Kirchplatz, wo ein gemeinsamer Fronleichnamsaltar mit einem schönenBlütenmotivteppich vor dem Pfarrhaus errichtet wurde.

 

Der Weg aus der Kirche wurde wie jedes Jahr von der Landjugend abwechslungsreich mit schönen Motiven gestaltet, ausserdem lud  ein „leerer“ Grasweg  beim  Altar alle Mitfeiernden zum Schmücken mit mitgebrachten Blumen ein, was besonders von den Kindern begeistert angenommen wurde.

 

Unterstützt wurde Herr Pfarrer Grau bei der Andacht vor allem, durch ein Gebet, von den diesjährigen Kommunionkindern, die ja ihr Fest noch vor sich haben,  und einem kleinen Musikensemble.

 

Ein ganz herzliches „Vergelt`s Gott“ an die fleißigen „Schmücker-/innen“ , an die Fahnenbegleitungen und an alle, die in irgendeiner Form zum Gelingen dieses etwas anderen Fronleichnamsfestes beigetragen haben,sowie an die vielen Mitfeiernden.

 

Ihr Kirchengemeinderat Unlingen

2020-07-10T13:50:21+02:00