Kindergarten St. Uta Uttenweiler

Die Großen im Zahlenland

In den letzten Wochen haben sich die Großen des Kindergarten St. Uta regelmäßig am Dienstagnachmittag getroffen, um gemeinsam das „Zahlenland“ zu entdecken. Dieses Programm soll den Kindern die frühe mathematische Bildung ermöglichen und ihnen die verschiedenen Aspekte der Zahlen vermitteln. In den 10 Lerneinheiten konnten, die Kinder, angeleitet von einer Erzieherin, die Zahlen 1 bis 5 näher kennenlernen. Dabei sammelten sie auch erste geometrische Erfahrungen. Kern einer jeden Lerneinheit war eigenständige Aufbauen der „Zahlenhäuser“ mit entsprechenden Möbeln, das Beschäftigen mit dem „Zahlenweg“ und das Gehen in die „Zahlenländer“. Dort wurden entsprechend der Zahl, die an diesem Nachmittag behandelt wurde, Lieder gesungen oder Geschichten vorgelesen. Den Kindern hat das „Entdecken des Zahlenlandes“ und ganz besonders das Rechnen auf dem Zahlenweg sehr viel Spaß gemacht und alle sind sich einig: Jetzt kann die Schule kommen, wir freuen uns auf Mathe!

2019-06-06T16:46:01+00:00