Kindergarten St. Uta Uttenweiler mit einem Stern ausgezeichnet

Der Kindergarten St. Uta wurde für eine erfolgreiche Präventionsarbeit im Bereich Ernährung mit einem Stern ausgezeichnet

Bis zu vier Sterne können Kitas erhalten. Ein Stern im Bereich Bewegung wird vergeben, wenn Bewegung ein regelmäßiger Bestandteil des Kindergartenalltags ist. Den Ernährungsstern zeichnet die Kitas aus, die auf eine gesunde Ernährung, aber auch auf eine ansprechende Tischkultur und angenehme Atmosphäre beim Essen achten. Der Stern für Zahngesundheit erhalten Kitas, in denen positive Rahmenbedingungen für eine zuverlässige Zahnpflege geschaffen sind. Bei dem Suchtpräventionsstern liegt der Schwerpunkt auf der Elternarbeit. Wichtig sind Elterngespräche und Projekte mit den Eltern, um die Vorbildfunktion zu thematisieren. Jeder Stern wird von einer Jury mit jeweils zwei Fachleuten bewertet.

Der Kindergarten St. Uta bewarb sich auf den Stern Ernährung und durfte diesen dann am 17.10.2019 voller Stolz im Landratsamt Biberach entgegennehmen.

Die Projektidee liegt darin, Kindertageseinrichtungen zu bestärken, gesunde Lebenswelten zu schaffen, in denen allen Beteiligten die Entscheidung für einen gesunden Lebensstil leichtfällt. Die Kinder sollen von klein auf Lebenskompetenzen vermittelt bekommen, wie sie gesundheitsförderlich mit sich selbst und anderen umgehen können. So bieten die Kitas Möglichkeiten sich mit Spaß zu bewegen, sich gesund zu ernähren und bieten Angebote der Suchtprävention oder Zahnhygiene, um schon im Kindergartenalter ein gesundes Aufwachsen zu fördern.

2019-10-24T15:34:40+00:00