Radtour am Donnerstag 30.05.2019

Die KAB-Familiengruppe startete an Himmelfahrt um 12.30 Uhr zur schon zur Tradition gewordenen Radtour.

Wir (18 Personen) radelten durch unsere schöne Landschaft vom Fuße des Bussens in Richtung zum kürzesten Nebenzufluss der Donau.

Zur Kaffeezeit gabs Kaffee und Kuchen an einem wunderschönen Fleckle in der Braunsel. Die mitgebrachten Kuchen aus den Rucksäcken schmeckten wieder lecker.   Es ist immer wieder interessant was für ein vielfältiges Angebot zustande kommt.   Nach dem Picknick radelten wir weiter nach Emeringen zu Mößlangs.

Die ehemalig landwirtschaftlich genutzten Gebäude wurden von Familie Mößlang in sehr ansprechende neue Räume umgebaut und wir wurden durch die erst vor kurzen eröffnete Schaubrennerei und Goldschmiedewerkstatt geführt.

Es war sehr interessant !!

Anschließend kehrten wir noch gemütlich in der Gaststube bei Mößlangs ein.

Bei Sonnenschein und vielen netten Gesprächen radelten wir wieder zurück nach Unlingen. Unser Resümee: Wann ist die Natur schöner wie im Mai?.

Es ist einfach ein Genuß durch eine solche schöne Landschaft mit dem satten Grün und andere intensive Farben der vielen Pflanzen, zu radeln.

2019-06-13T16:51:02+00:00