Wallfahrt der Seelsorgeeinheit auf den Bussen

Zusammen mit Pfarrvikar Uwe Grau und Pater Tomy machten sich am 22. Juni morgens um 08:00 Uhr auch Pilger aus Uttenweiler auf den Weg zur Fusswallwahrt unserer Seelsorgeeinheit auf den Bussen. Unterwegs  wurde gesungen, gebetet und an Wegkreuzen Station gemacht.

Unterhalb des Bussens versammelten sich dann alle Pilger der Seelsorgeheit und gingen das letzte Stück gemeinsam  in die Bussenkirche.

Der Wallfahrtsgottesdienst in der vollen Bussenkirche wurde von den Pfarrern der Seelsorgeeinheit Bussen zelebriert und musikalisch umrahmt vom Chor Akzente aus Unlingen.

 

2019-06-27T15:58:08+00:00