Liebe Gemeindemitglieder,

viele Kreuze stehen in den Fluren unserer Gemeinde. Vielleicht haben sie manche Feldkreuze noch gar nie wahrgenommen. Oder ihnen war gar nicht bewusst, dass doch so viele Kreuze im Ort zum Innehalten einladen.

>>Vielleicht ein Grund sich wieder einmal auf den

                                  Weg zu machen!?<<

Ganz egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad,  dem Kinderwagen, mit dem Auto, oder… – „durchKREUZEn“ sie Unlingen!

An jedem Feldkreuz (insgesamt 13) wartet ein hoffnungsvoller Gedanke auf sie. Worte, die zum Nachdenken einladen und uns für den Alltag bestärken möchten.

Auch für die Kinder gibt es an jedem Feldkreuz eine Anregung. Neugierig? Dann machen sie sich auf den Weg und begehen sie ihre ganz eigene und etwas andere „Öschprozession“ ganz nach Herzenslust und wann immer sie wollen! (Im Schaukasten bei der Kirche können sie die Standorte aller Unlinger Wegkreuze erfahren)

Dieser „Kreuze-Weg“ soll ab Mai eine dauerhafte Anregung für die Spaziergänge in Unlingen sein!

 

…und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand…

dies wünscht euch allen

der Kirchengemeinderat Unlingen

2020-04-30T17:18:16+02:00