Haltestelle LEBEN ! Unlingen: Schöööön wars, bereichernd wars, DANKE!

Am Anfang unserer „Kurzreise in der Fastenzeit“  am vergangenen Sonntag, stand ein bissle  „Übellaunigkeit“ …..  das Wetter wollte nicht mitmachen. Und darum steht am Anfang dieses Berichtes ein ganz fettes DANKE an all tollen Menschen, die trotzdem gekommen sind, warm und wetterfest verpackt und bester Laune! Und was soll man sagen !?

„Wenn Engel reisen“!

Das Wetter […]

2019-03-18T12:09:45+01:00

MISSIO-Aktion Schutzengel

In Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde Unlingen hat der Kath. Dt. Frauenbund Unlingen  2017/2018 die Handy-Recyclingaktion durchgeführt und konnte einen großen Karton voll alter Handys an Missio weiterleiten.

Heute haben wir nachfolgendes Dankschreiben von Prälat Dr. Krämer erhalten. Wir sagen nochmals ein herzlichen Vergelt´s Gott für die Handyspenden.

2019-03-15T15:12:29+01:00

WELTGEBETSTAG 2019

„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag  2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz –  besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, […]

2019-03-15T15:06:25+01:00

Weltgebetstag 2019 aus Slowenien: „Kommt, alles ist bereit!“

Am 01. März konnten wir in Uttenweiler wieder einen schönen Weltgebetstag feiern. Wir haben miteinander für die Anliegen der Frauen aus Slowenien gebetet, uns über das Land informiert und slowenische Spezialitäten probiert.

Die Kollekte des Weltgebetstages betrug: 169 €

Das deutsche Weltgebetstagskomitee unterstützt weltweit ca. 100 Frauen- und Mädchenprojekte, die dafür sorgen, dass Frauen mit am Tisch […]

2019-03-08T10:45:33+01:00

Nachtrag Welt-Lepra-Sonntag

Erfolgreiches Spendensammeln am Welt-Lepra-Sonntag

Am Sonntag, 3. Februar wurde in Dieterskirch, Sauggart und Uttenweiler auf den „Welt-Lepra-Sonntag“ aufmerksam gemacht. Durch den Verkauf von Orangen und fair gehandeltem Kaffee sowie durch zusätzliche Spenden ergab sich eine Summe von 440 Euro. In einem Schreiben bedankt sich die Deutsche Lepra- und Tuberkulosenhilfe e.V. (DAHW) für unsere Spende:

Vielen Dank für […]

2019-03-08T10:46:22+01:00
Nach oben